Nachrichten

 Aktualisieren
Wiener Börse (Einheitswerte) - 3 Kursgewinner und 6 -verlierer / 3 Titel unverändert

Dienstag, 25. Februar 2020

Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag 3 Kursgewinnern 6 -verlierer und 3 unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 3.956 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Staatsdruckerei Holding mit plus 9,60 Prozent auf 27,40 Euro (100 Aktien), Ottakringer Getränke Stämme mit plus 2,48 Prozent auf 124,00 Euro (22 Aktien) und Rath mit plus 0,74 Prozent auf 27,20 Euro (367 Aktien).

Die größten Verlierer waren Ottakringer Getränke Vorzüge mit minus 8,33 Prozent auf 77,00 Euro (280 Aktien), Burgenland Holding mit minus 4,76 Prozent auf 80,00 Euro (871 Aktien) und Pierer Mobility mit minus 2,94 Prozent auf 46,20 Euro (705 Aktien).

Im direct market plus wurden bisher lediglich die Papiere von startup300 gehandelt. Sie tendierten jedoch unverändert bei 5,20 Euro und mit einem Stückumsatz von 1.000 Stück.

rai


Author: APA/rai

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
Legende:
ohne Veränderung
Trend positiv
Trend negativ
stark gestiegen
stark gefallen