DATENSCHUTZERKLÄRUNG (BÖRSEINFORMATIONSSEITEN)

 Aktualisieren

GELTUNGSBEREICH

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Börseinformationsseiten , die von TeleTrader Software GmbH („TeleTrader“) als Auftragsverarbeiter für die Volksbank betrieben werden.

Durch die Nutzung der Börseinformationsseiten willigen Sie zu den in diesem Dokument beschriebenen Erfassungen und Verarbeitungen von personenbezogenden Daten, sowie der Nutzung von Cookies ein.

WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH?

https://www.volksbank.at/datenschutz

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN VERARBEITET?

Ein Großteil der Börseinformationsseiten kann ohne Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Für die Nutzung aller Leistungen dieser Dienste ist es hingegen nötig, dass Sie dazu personenbezogene Daten angeben (u.a. in Form der Registrierung eines Benutzerkontos). Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur Abwicklung der jeweiligen Leistung erforderlich sind und die Sie uns freiwillig bereitstellen. Zu diesen Daten zählen:

  • Identifikationsdaten (Username)
  • Kontaktdaten (E-Mail Adresse, Telefonnummer)
  • Konfigurationsdaten der jeweiligen Leistung (z.B. Kursalarme)

Durch die Nutzung der Börseinformationsseiten werden zudem Daten erzeugt und von Ihrem Browser bzw. Endgerät automatisch an TeleTrader Software GmbH übermittelt, die im angemeldeten Zustand mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung gebracht werden können. Dies sind u.a.:
  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp / Browserversion / Endgerät-Typ
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • IP-Adresse

Jegliche personenbezogenen Daten, die während der Erstellung eines Benutzerkontos oder durch die Nutzung der Dienste an TeleTrader übermittelt werden, werden von TeleTrader Software GmbH mit größter Sorgfalt und Diskretion erhoben, gespeichert und elektronisch verarbeitet.

FÜR WELCHEN ZWECK WERDEN DIE DATEN VERARBEITET, UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE?

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden benötigt,

  • um Ihnen personalisierbare Leistungen bereitstellen zu können (z.B. Kursalarme),
  • sowie für den Betrieb und die Verbesserung unserer Dienste.

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Basis Ihrer Einwilligung (gemäß Art. 6 Abs. 1a EU-DSGVO) sowie einem berechtigten Interesse seitens Volksbank und TeleTrader Software GmbH (gemäß Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO) verarbeitet.

WERDEN DIE DATEN WEITERGEGEBEN, UND WERDEN SIE AN EIN DRITTLAND ÜBERMITTELT?

Innerhalb TeleTrader Software GmbH erhalten diejenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur Aufrechterhaltung des Betriebs der Börseinformationsseiten sowie der Erfüllung Ihrer Datenschutzrechte benötigen. Des Weiteren werden Ihre Daten durch die TeleTrader-Tochtergesellschaft TeleTrader d.o.o. in einem EU-Drittland verarbeitet.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an weitere Dritte findet nicht statt, es sei denn, dass die Volksbank oder TeleTrader Software GmbH gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet ist oder die Volksbank bzw. TeleTrader Software GmbH zur Durchsetzung von Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschaltet.

WIE LANGE WERDEN DIE DATEN VERARBEITET?

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen oder wenn die Verarbeitung dieser Daten zur Erfüllung des mit der Erhebung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Volksbank sowie TeleTrader Software GmbH behalten sich das Recht vor, inaktive Benutzerkonten zu löschen. Ein Benutzerkonto gilt als inaktiv, wenn Sie über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten keine Aktionen mehr vorgenommen haben.

WELCHE DATENSCHUTZRECHTE STEHEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch, sofern die Ausübung dieses Rechts nicht im Widerspruch zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung seitens TeleTrader Software GmbH steht bzw. die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von TeleTrader Software GmbH dient. Beschwerden können Sie an die Österreichische Datenschutzbehörde richten.

EINSATZ VON COOKIES

Die Börseinformationsseiten nutzen Cookies, die Textdateien sind, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Cookies ermöglichen es, jeden Nutzer wieder zurückzuverfolgen, wenn er die Dienste bzw. Anwendungen wieder verwendet. Wenn Ihr Browser oder Endgerät es erlaubt, nutzt TeleTrader Software GmbH sowohl Sitzungs-Cookies als auch dauerhafte Cookies, um u.a. die Dienste zu personalisieren, Ihre Sprachauswahl zu merken, usw.

Im Allgemeinen ist es möglich Cookies abzulehnen sowie durch Browsereinstellungen zu löschen. Eine solche Ablehnung sowie Löschung kann jedoch zur Einschränkung oder zur Nichtverfügbarkeit einiger Funktionen der Dienste führen.

Legende:
ohne Veränderung
Trend positiv
Trend negativ
stark gestiegen
stark gefallen